10/18/2013

Movingtwice (App-Vorstellung)

Joggen. Lange Jahre war es für mich eher eine Qual. Heute ist es eine Art Entspannung. Beim Laufen kann ich meinen Kopf frei bekommen, Ärger und Wut weglaufen und gleichzeitig tut es dem Körper so gut!
Ich laufe überwiegend mit der App runtastic, die ich zuerst als lite Version hatte. Sie gefiel mir so gut, dass ich sie mir auch als Vollversion kaufte. Durch Zufall kam ich jetzt auf die App Moving Twice - das Konzept ist Folgendes: Pro gelaufenem Kilometer spendet man an ein Hilfsprojekt seiner Wahl. Es spendet der jeweilige Sponsor, mit dem man läuft (in meinem Fall ist das Bahlsen) - man hat also nur die Aufgabe zu laufen :-) Gespendet habe ich für Plant-for-the-Planet und zwar insgesamt 0,73€ für knapp 7 km!
Das einzig Negative: man hat keine ungefähre Kalorienangabge - das gefällt mir bei runtastic besser (dort erhält man mehr Statistik). Nichts destotrotz werde ich beim nächsten Mal versuchen, beide Apps im Hintergrund laufen zu lassen. 

Die App ist übrigens kostenlos.



LEAVE A COMMENT

  1. Toller Blog.
    Das ist ein toller eintrag!

    Bin nun Leserin von dir :)

    Schau doch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei, falls du noch nicht teilgenommen hast.
    Es gibt Gutscheine im wert von 100€ zu gewinnen!
    bodyrockbaab.blogspot.de/2013/09/gewinnspiel-1-bloggeburtstag.html

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal total genial! :)
    Laufen für einen guten Zweck (getreu dem Motto "Kleinvieh macht auch Mist") wäre sogar für mich Zumba-Freak ein Grund, wieder mit dem Laufen anzufangen. ;) Zur Not: Kalorienangaben finde ich beim Sport immer zweitrangig. So ein Handy kann das ja auch nicht sooo genau messen... (oder?)

    AntwortenLöschen
  3. Coole Sache! Habe leider kein Smartphone (ja, unglaublich aber wahr) und kann all solche schönen Apps nicht nutzen ... naja, bald vielleicht :o)

    AntwortenLöschen
  4. Super :)
    Würde auch gerne LAUFEN - aber leider geht es nicht :(
    Durch meine Autoimmunerkrankung habe ich Probleme mit meinen Gelenken... und Sport löst leider neue Schübe aus. :( Total blöd.

    Wünsche dir ein super schönes Wochenende und viele Freude beim Laufen,
    herzliche Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie cool! Bin auch ein großer Fan der Runtastic App, mir reicht jedoch die Liteversion völlig und ich find die Proversion auch ganz schön teuer!
    Grüße :)

    großstadtbambi.de

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar. ♥