8/31/2014

Immer wieder sonntags

» Gesehen New Girl
» Gelesen "Hummeldumm"
» Gehört Parov Stelar "All night"
» Getan Arbeit, Geburtstag gefeiert
» Gegessen viel Käse
» Getrunken Wasser, viel Tee (Himbeer-Vanille)
» Gedacht "War ich nicht jetzt lang genug krank?"
» Gefreut über die vielen lieben Nachrichten zu meinem Geb.
» Gelacht mit Arbeitskollegen
» Geärgert über blöde Post, Erkältung
» Gewünscht gesund sein
» Gekauft Schal, Tasche
» Geklickt hm.com/ zara.de/ ikea.de



Weil ich ja schon sooo lange nicht mehr krank war, dachte mein Körper sich einfach mal: Hey, wie wäre es mit einer tollen Erkältung? Boor! Ich könnte kotzen. Jetzt hock ich hier mit Schnupfen, Halsweh und Kopfweh und versuche meine Hausarbeit fertig zu schreiben.
Dann diese Post, die am Freitag kam, die mich total aufregt. Der Arzt im KH meinte damals, ich solle ambulante Reha beantragen, das wäre gut für meine Hand. Ich rief dann nach dem KH bei meiner Krankenkasse an, die schickten mir die Unterlagen für eine ambulante Reha zu und ich und der Arzt füllten alles aus. Drei Wochen später, am Freitag, bekomme ich Bescheid, dass ich einen 3-wöchigen STATIONÄREN Aufenthalt in Bad Bramstedt bekomme. Wie wundervoll. 500km weit weg und wieso stationär, zum Teufel? Ich kann nicht drei Wochen komplett verschwinden und wieder kein Geld verdienen, aber doch bitte die stationäre Reha bezahlen! Die haben echt nen Knall. Ich rufe am Montag direkt bei der Rentenversicherung an und frage, ob es nicht wenigstens möglich ist, dass ich das über die Herbstferien machen kann, da ich ja dann sowieso nicht arbeite.
Klar, für Arbeitende, die währenddessen Übergangsgeld bekommen ist das wahnsinnig toller "Urlaub", aber für mich ist das einfach eine totale Belastung - finanziell gesehen. 3 Wochen kosten mich 210€ und bei 0€ Einnahmen in der Zeit, ist das einfach nicht machbar! Leider habe ich eine Obligenspflicht und eigentlich keine große Chance, das abzulehnen :/ Echt mies!

Dafür habe ich am Samstag meinen Geburtstag ein bisschen nachgefeiert und war noch eingeladen zu einer anderen Feier. Ich hoffe eurer Woche war erfolgreicher ♥

8/30/2014

OOTD

Beachtet nicht das Chaos im Hintergrund. Das sind ausgemistete Klamotten, die noch weg müssen..

 Jacke: Stradivarius
Bluse: Zara
Hose: H&M
Schuhe: Zara
Tasche: LV
Schmuck: jlcollection & SYLT boheme

Gehe mit den Mädels was Trinken, so ein bisschen meinen Geburtstag feiern. Danach sind wir bei einem Freund eingeladen, der seinen BA bei der Polizei bestanden hat und das wird gefeiert. Wünsche euch ein schönes Wochenende :*

8/28/2014

Throwback thursday



Vor 2 Monaten und 2 Tagen hatte ich meine sechste und letzte OP. Noch nie hat mich etwas so aus der Bahn geworfen..

KEEP CALM 'CAUSE IT WAS MY BIRTHDAY YESTERDAY!



Gestern wurde ich mal wieder ein Jahr älter! Um Mitternacht haben meine Schwester und mein Bruder mich mit ner Torte und Kerzen geweckt und gesungen; das war so süß! Total verschalfen haben wir dann Benjamin Blümchen Torte gefuttert. Tagsüber war ich, wie sonst auch, arbeiten. Samstag gehe ich mit den Mädels ein bisschen was Trinken und Essen. Ansonsten ist es ja kein besonderer Geburtstag und durch das ganze Trara hier zu Hause, hatte ich auch wirklich absolut Null Bock auf diesen Tag. Die 30 wird dann wieder ordentlich gefeiert ;)


8/26/2014

Schokolade macht glücklich


Deshalb dachte ich mir, dass 300g nicht schaden können :D die extra Größe Tafel noisette von Milka! Liebe sie!


8/24/2014

Immer wieder sonntags

» Gesehen New Girl
» Gelesen /
» Gehört Lady Gaga - Applause (Urlaubserinnerungen)
» Getan gearbeitet, Nachhilfe gegeben, Versicherungskram, Krankengymnastik
» Gegessen frische Quarkbällchen ♥
» Getrunken Wasser, viel Tee (Himbeer-Vanille)
» Gedacht "WTF?"
» Gefreut endlich wieder zu arbeiten, über die Kids
» Gelacht mit Arbeitskollegen
» Geärgert über Vieles
» Gewünscht 
» Gekauft /
» Geklickt hm.com/ zara.de

 
 

Meine Woche war toll. Endlich kann ich wieder arbeiten. Das hat mir so sehr gefehlt. Gehen sich die Menschen, die nicht arbeiten und den ganzen Tag zu Hause hocken, eigentlich nicht irgendwann selbst auf den Keks? Ich fands furchtbar! Die Kids haben mir gefehlt und die sind toll, wie immer. Ich liebe meine Arbeit und meine Arbeitskollegen sind auch toll - das ist so viel Wert! 
Neben Krankengymnastik und Nachhilfe, war ich am Montag auch endlich wieder Reiten! Das hat mich auch so wahnsinnig glücklich gemacht.
Die Menschen in Zug und Bus sind natürlich ätzend, wie immer - zumindest einige davon. Aber momentan versuche ich einfach das Leben zu genießen, ohne Einschränkungen positiv zu denken, auch wenn es oft schwer fällt. Gibt so vieles, das ich noch regeln muss. Dann bin ich mir noch sehr unschlüssig, ob ich eine Narbenkorrektur möchte und und und.. 
Samstag bin ich Inliner gefahren! Nach einer gefühlten Ewigkeit wieder und es tat genauso gut! Wunderbar! Nur das Wetter könnte endlich mal wieder schöner sein.. Wie war eure Woche?

8/21/2014

IKEA Wishlist #01

Noch geht es nicht zu IKEA, aber ich kann mich schonmal freuen. Passend zu meinem Brusali Bett und dem Nachttisch soll auch der Kleiderschrank und die passende Kommode einziehen. Da ich dunklen Laminat möchte, soll da noch dieser helle Teppich hin.. Ein Bücherregal soll noch folgen, aber da muss ich dann nachher schauen, wie und wo es dann hinpasst.. Ich ♥ IKEA!

8/17/2014

Immer wieder sonntags

» Gesehen Cougar Town
» Gelesen "Gestaltung von Unterricht" für eine Ausarbeitung
» Gehört Rudimental - Feel the love
» Getan im Phantasialand gewesen, Esprit-Outlet mit Freunden, Küchen angeschaut
» Gegessen Suppe, Sandwiches
» Getrunken Wasser
» Gedacht "Wann ist dieser Scheiss-Monat endlich um?"
» Gefreut über liebe Nachrichten, Gewichtsabnahme
» Gelacht mit Freunden
» Geärgert über das absolut besch** Wetter
» Gewünscht mehr Sonne, endlich wieder zu arbeiten
» Gekauft Waage
» Geklickt ikea.de
 
♥ 
 
 

Ziemlich spät heute, aber natürlich gibt es wieder einen "Immer wieder sonntags" Post von mir. Die Wochen ziehen sich so hin. Von einem Schlamassel ins andere (Krankenhausrechnung z.B.). Krankengymanstik, Besuche in der Ambulanz zur Kontrolle.. Jeder Tag, irgendwie wie der andere.
Am Dienstag kann ich ENDLICH wieder anfangen zu arbeiten. Ich freue mich so sehr darauf, dass kann sich keiner vorstellen. Dienstag saß ich wieder auf dem Pferd, wollte nur Trockenreiten nachdem die andere Reitbeteiligung geritten ist und was soll ich sagen? Ich musste einfach lostraben und es tat so unheimlich gut und der Arm tat nicht weh. Deshalb fahre ich morgen früh zum Pferd und drehe ein paar Runden in der Halle. Freue mich so sehr. Dann steht noch Krankengymnastik an und noch ein KH-Besuch.
Geldsorgen sind einfach gerade die meisten Sorgen, die ich habe, da jetzt alles auf einmal kommt. Durch den ganzen Stress und dieses "ungewisse", habe ich ständig Kopfschmerzen und ich versinke in "Oh man, was wäre, wenn..." Gedanken. Ganz bitter. Aber ich muss positiv denken; irgendwie geht das Leben ja eh weiter. Wenn ihr mich unterstützen mögt, schaut gerne mal bei Kleiderkreisle (truelove) oder bei eBay (simojod), dort verkaufe ich gerade fleißig viele schöne Klamotten und Taschen und Schuhe!
Drück euch ♥


8/16/2014

Douglas Box of Beauty August 2014 - Meer meets beauty




Was war bei euch so drin? Das Parfüm (ganz rechts) gab es schonmal in einer Box. Genauso die Clarins-Produkte. Allerdings finde ich Rexaline, Schwarzkopf und den Catrice Lipgloss, ziemlich cool! Freue mich aufs Testen!

Countdown #01



8/15/2014

TMI TAG (too much information)

1. Was hast Du gerade an? Eine beige Gammelhose von Primark und ein einfaches Top von H&M
2. Je verliebt gewesen ja, natürlich
3. Hattest Du je ein schlimmes Beziehungsende? Schlimm, im Sinne von unvorbereitet und ich hab's nicht verstanden.
4. Wie groß bist Du? 1.69m
5. Wieviel wiegst Du? genug.
6. Tattoos? Nein, keine Tattoos!
7. Piercings? Ich hatte drei Piercings, die sind mittlerweile alle draußen: Bauchnabel, Oberlippe, Unterlippe
8. OTP (=One True Pairing) Angelina Jolie und Brad Pitt
9. Lieblings Fernsehsendung?
10. Lieblings Band? Habe ich nicht..
11. Vermisst Du etwas? Ja, das Meer.
12. Lieblingslied?
Das wechselt oft. Aber derzeit ist es "Rudimental - Feel the love"


13. Wie alt bist Du? uralte 26 Jahre
14. Sternzeichen? Jungfrau
15. Qualitäten, die Du in einem Partner suchst? Ehrlichkeit, Loyalität, Humor
16. Lieblingszitat? "Don't stray away from yourself to get closer so someone else"
17. Lieblings Schauspieler? Cameron Diaz
18. Lieblings Farbe? pink
19. Laute Musik oder leise? Lieblingslieder gehören LAUT!
20. Wo gehst du hin, wenn Du traurig bist?  Ins Bett, tief unter die Bettdecke.
21. Wie lange brauchst Du um zu duschen? 15 Minuten Minimum
22. Wie lange brauchst Du morgens, um Dich fertig zu machen? Das ist ziemlich knapp bemessen, da ich gerne lieber länger schlafe anstatt mich aufzuhübschen. Haha. Ich stehe meist 30 Minuten bevor ich los muss, auf!
23. Jemals in einer körperlichen Auseinandersetzung gewesen? Ja, mit drei Geschwistern ist das durchaus unvermeidbar.
24. Turn on? Gepfelgtes Äußeres, Humor - Menschen, die einen in den Bann ziehen können.
25. Turn off? Fieses Gelaber, Schmatzen und Besserwisser.
26. Warum bist du Blogger geworden? Weil das "Sich-alles-von-der-Seele-Schreiben" saugut tut!
27. Ängst? Natürlich.
28. Letzte Sache, die Dich zum Weinen gebracht hat? Private Unstimmigkeiten
29. Letztes Mal, dass Du jemandem 'Ich liebe Dich' gesagt hast? Das ist schon etwas her. So Jahre..
30. Bedeutung hinter Deinem online Namen? Liebe zur Natur.. Nee, keine große Bedeutung. Er gefällt mir einfach.
31. Letztes Buch, dass Du gelesen hast? Vergessen..
32. Das Buch, das Du gerade liest? Puh, ich lese gerade mehrere ...
33. Letzte TV-Show, die Du geschaut hast? Bachelorette
34.  Letzte Person, mit der Du geredet hast?  Einer Freundin
35. Die Beziehung zwischen Dir und der Person mit der Du zuletzt geschrieben hast? Eine sehr gute Freundin.
36. Lieblingsessen?  Spinat, Kartoffelpü, Fischstäbchen und Rührei oder Spiegelei dazu.
37. Ort, den Du besuchen möchtest? Australien.
38. Letzter Ort, an dem Du warst? Bei Hermes und bei der Post.
39. Hast du einen 'crush'? /
40. Letztes Mal, dass Du jemanden geküsst hast? Puh, ewig her.
41. Letztes Mal, dass Du beleidigt wurdest? Habe ich vermutlich verdrängt..
42. Lieblingssüßigkeiten? Kuchen
43. Welche Instrumente spielst Du? Ich bin super unmusikalisch..
44. Lieblingsschmuckstück? Pandora-Armband
45. Letzten Sport, den Du gemacht hast? Joggen
46. Letztes Lied, das Du gesungen hast? Derzeitiges Lieblingslied (s.o.)
47. Lieblings Anmachspruch? Finde ich ziemlich dämlich :D
48. Hast Du es je benutzt? nein.
49. Letztes Mal, dass Du mit jemandem gechillt hast? Chille mit mir selbst und zwar gerade...
50. Wer sollte diese Fragen als nächstes beantworten? 

8/11/2014

Monday (Outfit)




Shirt : Primark
Weste: Hollister
Hose: H&M
Schuhe: superga

8/10/2014

Immer wieder sonntags

» Gesehen Dance Academy, Awkward, Cougar Town
» Gelesen 
» Gehört Stay high Tove Lo
» Getan Krankengymnastik, Arztbesuche, bissl Shopping mit Freundin, 
Mietvertrag unterschrieben
» Gegessen chinesische Nudeln
» Getrunken Wasser, Orangina
» Gedacht "Es geht bergauf."
» Gefreut über den Mietvertrag, ein Riesenpaket von der süßen Vero ♥
» Gelacht mit Freunden
» Geärgert über Glotzer
» Gewünscht endlich wieder arbeiten zu können
» Gekauft Gutschein bei Primark eingelöst
» Geklickt tchibo, ikea
 
 
 
Nach langer langer Zeit gibt es endlich wieder einen "Immer wieder sonntags" Post von mir. Bin jetzt seit vier Wochen wieder zu Hause, ziehe aber EndeOktober/ Anfang November aus. Kann es kaum erwarten, endlich wieder zu arbeiten, vor allem, weil sich in zwei Monaten Rechnungen ansammeln und wenn kein Geld reinkommt, tut das schon verdammt weh. Habe noch einen Antrag auf ambulante Reha eingereicht - mein Arzt hielt das für klug. Mich kotzt mein Arm nur noch an. Meine Finger verkrampfen, ich hab noch Nähte unter der Haut und allgemein ist Kranksein einfach gar nicht mein Fall. Ich will den ganzen Tag unterwegs sein, von einer Arbeit zur nächsten huschen und einfach abends platt, aber happy einpennen. Stattdessen kann ich aller Voraussicht nach meinen Master nächstes WS vergessen und ich hab einfach die Schnauze voll vom Studium. Vor allem, wenn einen so eine blöde Krankheit voll aus der Bahn wirft. Aber es nutzt ja alles nichts, das Leben geht weiter und man kann nur versuchen, das Beste daraus zu machen. ♥


Run,Girl, run #02

Wuuuuh! Endlich die 10 Kilometer geschafft! Das erste Mal in meiner Laufgeschichte. Nach dem Krankenhaus fing ich mit 6km an, letzte Woche schaffte ich wieder die Standard- 7km und gestern lief ich 10km! Kanns selber noch nicht ganz glauben. Und ja, ich war langsam, aber ich bin durchgelaufen, ohne Pausen und es fühlt sich einfach nur gut an ;)

8/05/2014

Back to the roots (superga)




Gestern kam ich leider nicht umher mir dieses Paar Sneaker zu kaufen. Eigentlich habe ich genug Schuhe - EIGENTLICH. Aber ein rotes Paar noch nicht und dann waren sie auch noch auf 35€ reduziert und in meiner Größe da. Freu mich schon, sie zu tragen ♥

8/01/2014

Outfit from wednesday


Bluse, Hose: H&M
Sandalen: Michael Kors