10/01/2014

Warum auch nicht?

2014 ist einfach nicht mein Jahr. 
Sonntag waren die Schmerzen doch so schlimm, dass ich vorsichtshalber zur Notfallpraxis gefahren bin. Wollte einfach mal absichern, dass alles okay ist. Habe der Ärztin über meine Schmerzen berichtet, sie machte ein EKG und ihr Blick passte zu  ihrem "Oh. Das ist auffällig." Ich hatte ein EKG, der formell gesehen auf einen Herzinfarkt schließen ließ. Das schloß die Ärztin aber aufgrund meines Alters aus; auch da ich keine anderen Symptome zeigte. Sie wollte mich mit nem Wagen ins Krankenhaus (über die Straße) schicken, ich schaffte es aber doch zu Fuß. Denn ansonsten ging es mir ja gut. Im Krankenhaus wurde ein EKG, eine Blutuntersuchung und ein Ultraschall gemacht und ich wurde leider aufgrund von viel zu hohen Entzündungswerten aufgenommen und musste die ersten 24h auf der Überwachungsstation verbringen. Vollkommen verkabelt durfte ich immer nur aufs Klo. Regelmäßig wurde ein EKG gemacht. Es gab dann noch eine lange Ultraschalluntersuchung und ein Echokardiogramm. Bekam mal wieder Antibiotika gegen die Entzündungswerte.
Nach 4 Tagen wurde ich dann heute entlassen, habe immer noch ein wenig Schmerzen beim tiefen Einatmen, aber es geht viel besser. Meine Zusatzversicherung fürs Krankenhaus gilt ab heute :D Somit habe ich wieder eine Sache mehr, die ausgeschlossen ist. Lohnt sich ja echt, hier. Pfff. Kann das Jahr bitte schnell enden?

Letztendlich hatte ich eine Perikarditis mit einer Begleitpleuritis. Das ist eine Herzbeutel- und Brustfellentzündung.

Hoffe euch geht's gut? ♥

via

LEAVE A COMMENT

  1. Herzbeutel- und Brustfellentzündung :-/ das hört sich schon nach Schmerzen an...wie holt man sich denn sowas bitte?

    Ich hoffe Du erholst Dich jetzt und das die Entzündung ganz verheilt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren auch heftige Schmerzen. Vor allem, wenn man nicht atmen will, weil es so weh tut, aber man muss :/ Da zieht sich der gesamte Brustkorb zusammen, es fühlt sich an wie abgeschnürt - das ist die Brustfellentzündung. Und wenn dir beim Einatmen dann auch noch die linke Brust innen wehtut und es sich so anfühlt, als sticht jmd hundert Mal in dein Herz, dann ist das die Herzbeutelentzündung :(
      Normalerweise durch verschleppte Infektionen, aber man weiß nicht genau, wo das bei mir herkommt. Die haben sogar meinen Arm in Verdacht.

      Danke Liebes ♥♥

      Löschen

Danke für deinen Kommentar. ♥