12/29/2014

Ich unterstütze die help!community

Was ist die help!community?
Es handelt sich um eine Plattform für Helfer, die durch das bekannte Unternehmen 'bofrost' initiiert wurde. Ziel dieser Plattform ist es, Projekte für Kkinder und Jugendliche zu finden, deren Aufmerksamkeit zu erhöhen und die Anzahl der Helfer zu steigern. Für jedes Projekt, das vorgestellt wird, spendet das Unternehmen 'bofrost' 10€ an das Projekt "Ein Herz für Kinder".
Es gibt zwei Möglichkeiten: 1) Man möchte sich sozial engagieren, weiß aber noch nicht wo; dann kann man sich dort für bereits gestartete Projekte engagieren. 2) Man beteiligt sich bereits an einem Projekt und sucht noch weitere Helfer, dann findet man bei help!community zusammen.

Im Rahmen der großen "Ein Herz für Kinder" - Spendengala wurde die von bofrost* initiierte help!community in einem kurzen Einspieler vor einem Millionenpublikum präsentiert. Das Video zeigte eine Vorlese-Aktion aus Frankfurt, die beispielhaft für zahlreiche weitere Projekte in ganz Deutschland steht, bei denen sich vor allem junge Helfer sozial engagieren können. Die help!community möchte motivieren, sich für andere einzusetzen und zeigen, dass schon kleine Gesten viel bewirken können.




Ihr könnt dort eigene Projekte vorstellen oder euch für bereits vorhandene Projekte engagieren, in dem ihr sie bekannter macht und sie die Aufmerksamkeit erreichen, die sie verdient haben.
Ziel ist es, ein deutschlandweites Netzwerk aufzubauen.

Wie kann ich mitmachen?

Auf der Homepage der help!community könnt ihr unter "♥ Mitmachen" speziell nach Kategorien suchen, eure Suche auch in eurer Umgebung eingrenzen. Kategorien sind z.B. Familie, Betreuung, Integration, Behindertenhilfe uvm.
Unter der Kategorie "Lernen" fand ich unter anderem das Projekt "Eins zu Eins die Lesecoaches". Es handelt sich um ein Projekt aus Frankfurt, mit dem Lesekompetenz und Konzentrationsfähigkeit von Kindern verbessert  und dabei die Freude am Lesen gefördert werden soll. Wer mitmachen möchte, kann sich dort über ein Kontaktformular an das Projekt wenden und dieses unterstützen.
Die Anmeldung ist völlig kostenlos. Auch ich bin dort angemeldet (Name: fliedermaedchen).

Wie unterstütze ich die help!community?
Das Projekt liegt mir am Herzen, da soziales Engagement sehr wichtig ist. Es werden dort Projekte vorgestellt und verbreitet, neue Helfer gesucht und Projekte bekannter gemacht, die es verdient haben. Ich unterstütze die help!community, indem ich mein Honorar für diesen Beitrag komplett an das Projekt gespendet habe!
Ich würde mich sehr freuen, wenn viele weitere Menschen auf dieses Projekt aufmerksam werden und unterstützen bzw neue Projekte vorgestellt werden. Es ist durch und durch eine sehr gute Sache, mit der jeder helfen kann.


 hallimash und Blogger helfen

LEAVE A COMMENT

Danke für deinen Kommentar. ♥