1/22/2015

Nails of the day. (Dior)




Nach langer Zeit trage ich mal wieder Nagellack. Und das einen uralten Lack von Dior, den ich einfach viel zu selten trage: "Gris Trianon". Mal schauen, ob ich noch einen glitzernen Überlack verwende, als Highlight. Mir gefiel übrigens das Nageldesign von Kathi mit den wundervollen Essie-Lacken total ♥

LEAVE A COMMENT

  1. Toller Post!
    Mir gefällt die Farbe von dem Nagellack total :)
    Xo
    Stillwaitingforamiracle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wie findest du denn die Quali von den Dior-Lacken eigentlich so? Lohnt sich der Preis? Habe schon so viel Gutes darüber gelesen aber ist dann doch recht hochpreisig für Nagellack, habe zwar unglaublich viele Essies, aber da verkraftet man den Preis ja doch ein wenig leichter :D :)

    Liebste Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Qualität ist gut, aber der Lack kann jetzt nicht mehr als z.B. ein Essie-Lack. Der Preis lohnt sich, wenn du dort eine bestimmte Farbe hast, die es so in der Drogerie vielleicht nicht gibt, klar. Er lässt sich gut auftragen, splittert aber irgendwann genauso ab.
      Ja, das stimmt :D Die 8€ bei Essie sind aber gut investiert. Ich kaufe nur teuer, wenn mich eine Farbe besonders umhaut oder ich mir zu einem besonderen Anlass selber einen schenken möchte :D

      Löschen

Danke für deinen Kommentar. ♥