3/14/2015

Süße Brötchen mit Quark.


Ich liebe es neue Rezepte auszuprobieren. Gestern war ich bei Lieblingsfreunden und ich probierte dort ein selbstgemachtes süßes Brötchen und es war sooo lecker. Zwar habe ich jetzt nur dieses Rezept gefunden, das mir von den Zutaten zusagte (hatte keine Lust mehr einzukaufen), aber die schmecken sooo gut! Das Rezept habe ich bei chefkoch.de gefunden, über die App auf dem iPad (mein iPad ist momentan mein kleines Kochbuch). Probiert es aus, wenn ihr auf Süß steht!

Zutaten:
250g Magerquark
7EL Milch
7EL Öl
125g Zucker
1pck. Vanillezucker
1pck Backpulver
350g Mehl
1 Ei
1TL Puderzucker

Zubereitung: Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Kochlöffel verrühren. Mehl und Backpulver mischen und dazugeben. Mit den Händen fertig kneten, Brötchen formen. Dann mit dem Eigelb einpinseln, kurz warte und dann das Eiweiß einpinseln. Dann kommen die Brötchen bei 175° ca. 20 Minuten in den Ofen.

Der Link zum Chefkoch-Rezept: HIER

LEAVE A COMMENT

Danke für deinen Kommentar. ♥