3/18/2017

Pipapo

 Am Montag startet meine dritte Woche im Praxissemester und es ist wirklich eine Herausforderung alles unter einen Hut zu bekommen: Schule, Uni, ZfsL, Arbeit.. Ich komme weder zum Essen, noch zu irgendwelchen Verabredungen. Planen von Unterricht ist nur am Wochenende möglich. Heute fragte mich eine Bekannte, wie ich das bitte alles schaffe.. Keine Ahnung, ehrlich gesagt. Es muss irgendwie.
Und: Im November 2016 habe ich die Ärztekammer Nordrhein eingeschaltet, die prüfen sollte, ob ein ärztlicher Behandlungsfehler vorliegt - bezüglich meiner Krankenhausgeschichte 2014. Seither passierte nichts, weil das Krankenhaus jegliche Stellungnahme verweigert. Zudem verweigert das Krankenhaus mir und auch der Ärztekammer die Herausgabe meiner Krankenakten. Nun habe ich nächste Woche einen Termin beim Anwalt. Das belastet mich alles seit Monaten zusätzlich (neben anderer Behördengänge), aber irgendwie schafft man doch alles. Hoffe euch geht's gut ♥

LEAVE A COMMENT

Danke für deinen Kommentar. ♥