12/30/2017

Jahresrückblick 2017



Dieses Jahr ist förmlich gerannt. Es ist wirklich das erste Mal, dass ich das Gefühl habe es war zu schnell vorbei. 
Dieses Jahr verabschiede ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Ich habe viel erlebt, viele Höhen und Tiefen durchlebt und letztendlich freue ich mich auf das neue Jahr. 
Das Jahr war geprägt von vielen Enttäuschungen. Menschen, die mir gezeigt haben, dass ich Ihnen nicht so wichtig bin, wie ich geglaubt und gehofft habe. Das Jahr hat mit gezeigt, wer mich nicht verdient hat, wen ich im kommenden Jahr nicht mehr brauche. Ich habe gelernt mich selbst mehr wert zuschätzen.
Einige Hürden habe ich gemeistert, z.B. das Praxissemester und darauf bin ich stolz. 
Meine Wohnung habe ich mir endlich gemütlich eingerichtet und ich bin zufrieden und fühle mich wohl.
Ansonsten war das Jahr sehr nervenaufreibend, hat mich oft in den Wahnsinn getrieben. Aber ich bin auch ein Stück weit froh, dass es so lief. So weiß ich vieles besser einzuschätzen, habe neuen Mut und Motivation geschöpft und weiß, ich kann alles schaffen, wenn ich es wirklich will.
Was das neue Jahr für mich bereit hält? Ich lasse mich überraschen. Ich freue mich.
Was ich mir vorgenommen habe? Das Studium abzuschließen! 
Ziele sind so wichtig. Etwas zu haben, auf das man hin arbeitet. Der Rest kommt von alleine.
Vorsätze? Weniger Konsum! Mehr Leben! Bücher, Reisen, Lieben.

12/10/2017

Frohen 2. Advent ♥



Pünktlich zum zweiten Advent hat es den ganzen Tag lang durchgeschneit und ich fand es zauberhaft ♥ Alles war weiß, ich habe den Tag zu Hause verbracht, leckere Suppe gekocht und verbringe den restlichen Abend bei ein paar Folgen Devious Maids auf Netflix. & ihr so? Ich hoffe ihr hattet einen tollen zweiten Advent!

12/03/2017

Meine 1. Hello Fresh Classic Box (Erfahrungsbericht)

In diversen Zeitschriften oder in den Kartons bestellter Artikel lag sooft die Werbung von Hello Fresh, oftmals mit einem beigelegten Gutschein. Sooft habe ich überlegt und letztendlich habe ich mir letzten Monat einmal die Classic Box bestellt, um sie ganz in Ruhe auszuprobieren und schlussendlich möchte ich einmal von meiner Erfahrung berichten.

Die Box kommt wöchentlich, allerdings gibt es die Option die Boxen jederzeit zu Pausieren oder direkt wieder zu kündigen. Ich wählte die Classic Box mit 3 Mahlzeiten für 2 Personen - eine Single-Box gibt es nicht, also konnte ich von der Box locker eine ganze Woche leben.

Geliefert wird zum Wunschtermin, könnt ihr euch also selbst aussuchen. Ich wählte den Mittwoch vormittags. Die Box sollte bis 12 Uhr kommen und sie kam um kurz nach 12. Passte also. Geliefert wurde mit DPD. Alle Lebensmittel waren super verpackt, das Fleisch wurde durch Kühlakkus zusätzlich gekühlt und alles war bombensicher verpackt. 
Die Gerichte konnte ich mir ebenfalls aussuchen und ich wählte diese tollen Gerichte:

Schweinemedaillons mit Topping aus Kürbiskernen und Cranberrys, dazu Kürbisspalten
Cremiges Gemüsecurry mit Kokosmilch, grüner Currypaste, Champignons und Naan-Brot

Putenbrustfilet in Honig-Zitronen-Marinade mit gebackenen Kartoffelspalten und Zucchinigemüse
Die Gerichte waren allesamt super lecker. Die Produkte sind wirklich allerbeste Qualität. Das Fleisch 1a. Mich überzeugt vor allem die Vielfalt und auch mal etwas Neues auszuprobieren. So habe ich zuvor noch nie Kürbis selber zubereitet. Außerdem kannte ich Naan-Brot überhaupt nicht und ich liebe es - muss es mir unbedingt nachkaufen. Die Soßen-Variationen sind klasse, ich weiß jetzt was ich öfter machen sollte (Rosmarin zum Beispiel oder die Kombi mit Cranberrys). 
Das einzige Manko: Es gibt keine Boxen für 1 Person. Und der Preis ist natürlich happig. So viel gebe ich sonst nicht annähernd für Essen in der Woche aus (bin eher der einfache, schnelle Esser), deshalb wird es die Box zwar ab und zu wieder bei mir geben, aber leider nicht oft. 
Testet sie auf jeden Fall eimal aus (es gibt ganz viele Rabattcodes im Internet, mit denen ihr auf eure 1. und oder 1.&2. Box spart.
Habt ihr bereits Erfahrungen mit der Hello Fresh Box gemacht? ♥

Und nein, ich werde dafür nicht bezahlt. Dieser Bericht erfolgt aus freien Stücken, die Box habe ich mir selbst gekauft!