1/21/2018

1000 Fragen an mich selbst #2


11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt?
Ich weiß noch, dass ich früher immer einen Verdacht hatte, vielleicht so mit 7 Jahren. Auf der einen Seite wollte ich unbedingt wissen, ob es nicht doch Mama und Papa sind, aber auf der anderen Seite habe ich sehr lange daran festhalten wollen, an diesem Weihnachtsmann. Es war so schön daran zu glauben. Ich weiß auch noch, dass meine Eltern damals sogar ein Weihnachten einen ‚echten‘ Weihnachtsmann engagiert haben. Das war so cool.

12. Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen?
Ein Haus, ein Auto und irgendwo ein Ferienhaus – selbst, wenn es ‚nur‘ in den Niederlanden oder in Belgien am Meer wäre!

13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne?
Schlagfertigkeit. Bei dummen Kommentaren oder Sprüchen wäre ich gern selbstbewusster und schlagfertiger. Am Ende ärgere ich mich immer über meine Zurückhaltung, aber ich schaffe es auch einfach nicht sofort den Mund auf zu machen. Ich lasse mir viel zu viel gefallen..

14. Was ist deine Lieblingssendug im Fernsehen?
Da ich wirklich sehr sehr selten Fersehen schauen und eher der Serienjunkie bei Netflix & Co bin, ist die Frage echt schwierig zu beantworten. Ich schaue gerne zwischen durch Das Dschunglecamp, aber mehr habe ich eigentlich nicht..

15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen?
Das müsste 2016 gewesen sein. Da war ich im Phantasialand, nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder.

16. Wie alt möchtest du gern werden?
Ich möchte nur so alt werden bis ich mich nicht mehr selbstständig versorgen kann. Solange ich fit und gesund bin, ist mir das Alter egal. Ich denke ich hätte die allergrößten Probleme damit gepflegt zu werden. Da meine Omi aber auch schon ziemlich alt ist (sie wird 98 dieses Jahr), vermute ich mal, dass ich eventuell das Potenzial hättte ebenfalls sehr alt zu werden. Meine Uromi ist auch über 90 geworden.

17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück?
Da ich furchtbar gerne Urlaub mache, fehlt mir generell die Ferne, der Strand und das Meer. Vor allem die letzten Urlaube in Ägypten fehlen mir. Ich liebe das Land und alles drumherum sehr.

18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an?
Da ist diese Leere. Verlust. Trauer. Man ist allein, fühlt sich im Stich gelassen. Denkt, man war nie gut genug..

19. Hättest du lieber einen anderen Namen?
Nein. Früher wollte ich immer unbedingt einen anderen Namen, vor allem wollte ich mal ‚Sandy‘ heißen – zum Glück nicht mehr!

20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt?
Ich zweifle leider sehr sehr oft an mir. Vor allem immer zuerst an mir bevor ich einsehe, dass es auch mal nicht an mir lag. Wenn etwa nicht läuft, gebe ich mir die Schuld dafür.

21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken?
Leider ja. Aber irgendwo total unbewusst. Ich möchte nicht auffallen und vor allem nicht negativ.

22. Welche Tageszeit magst du am liebsten?
Den Abend, kurz bevor man ins Bett geht. Die beginnende Ruhe und der Gedanke an den morgigen Tag, wenn alles noch ganz unvorhergesehen ist.

23. Kannst du gut kochen?
Ich koche sehr sehr gerne und ich denke, ich kann es auch gut. Probiere gerne neue Rezepte aus und Kombinationen und experimentiere auch sehr gerne.

24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten?
Natürlich der Sommer. Ich hab’s lieber warm als kalt (außer beim Schlafen, da mag ich es lieber kalt als warm). Ich bin im Sommer geboren und ich liebe den Sommer. Die Wärme. Der frühe Sonnenaufgang, der späte Sonnenuntergang. Ich bin produktiver, fröhlicher, sportlicher und ausgeglichener.

25. Wann hast du zuletzt einen Tag überhaupt nichts gemacht?
Puh, das ist schon lange her. Im Moment habe ich ständig den Drang irgendetwas zu tun. Sei es Wäsche zu waschen, zu putzen oder Unikram zu erledigen. Gerne würde ich nochmal einfach den ganzen Tag im Bett verbringen und einfach gar nichts tun.

26. Warst du ein glückliches Kind?
Ja! Ich hatte eine unbeschwerte Kindheit. Wobei ich auch sehr sensibel war und bin und ziemlich feinfühlig.

27. Kaufst du oft Blumen?
Nein. Leider viel zu wenig. Das sollte ich mal ändern. Denn ich liebe Blumen.

28. Welchen Traum hast du?
Glücklich zu sein. Sich irgendwann einmal angekommen fühlen und jmd finden, mit dem man das vielleicht auch teilen kann.

29. In wie vielen Wohnungen hast du schon gewohnt?
Seitdem ich von zu Hause ausgezogen bin ist das jetzt die zweite Wohnung.

30. Welches Laster hast du?
Schokolade. Onlineshopping und Bücher.

LEAVE A COMMENT

Danke für deinen Kommentar. ♥