2/28/2018

Outfit of the day

Jeans: Only, Bluse & Schuhe: Zara, Pullover: H&M
Ein kleines Outfit of the day von Montag. Hatte frühs einen Zahnarzttermin, bin danach aber direkt zu den Pferden gedüst ♥ Hoffe ihr habt die Hälfte der Woche gut überstanden!

2/25/2018

Selbstfindung: 1000 Fragen an mich selbst #8


121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe? Ja. Ich habe das Gefühl, Arbeit ist etwas, das mir sicher ist und bleibt. Das konnte ich bisher von keinem Mann behaupten.
122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar? Ein zu Hause zu haben, wo ich jederzeit hin kann.
123. Sagst du immer, was du denkst? Nein. Definitiv nicht. Ich halte sehr viel zurück.
124. Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust? Nein. Mein TV ist zu 90% ausgeschaltet.
125. Welchen Schmerz hast du nicht überwunden? Dass ich mich so hab ausnutzen lassen..
126. Was kaufst du für deine letzten zehn Euro? Bilderrahmen, um die Zeit mit Malen und schönen Dingen zu verbringen, dann vergisst man, dass man kein Geld mehr hat :D
127. Verliebst du dich schnell? Nein, da ich unglaublich viel Vertrauen brauche.
128. Woran denkst du, bevor du einschläfst? Immer an etwas Schönes.
129. Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag? Der Sonntag. Der einzige Tag, an dem ich nur Zeit für mich habe!
130. Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen? Meinen abgeschlossenen Bachelor.
131. Mit welcher berühmten Person würdest du gerne mal einen Tag verbringen? Britney Spears.
132. Warst du schonmal in eine unerreichbare (berühmte) Person verliebt? Bestimmt, in meinen Teenie-Zeiten, kann mich aber nur noch erinnern, dass ich Eminem mega gut fand (und finde), aber ob ich verliebt war, weiß ich nicht mehr.
133. Was ist dein Traumberuf? Lehrerin.
134. Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten? Nein. Ich versuche alles auf eigene Faust zu regeln und oft ist es so, dass mir Hilfe angeboten wird, die ich dann aber auch nur im äußersten 'Notfall' annehme.
135. Was kannst du nicht wegwerfen? Sachen, die mir am Herzen liegen, von denen ich mich aus emotionalen Gründen einfach nicht trennen kann.
136. Welche Seiten im Internet besuchst du täglich? Instagram
137. Sind die besten Dinge im Leben gratis? Ja, absolut.
138. Hast du schonmal etwas gestohlen? Ja, als Kind habe ich mal Lippenstifte bei einer Freundin (von ihrer Mama) mitgehen lassen, das war mir im Nachhinein unglaublich peinlich. (Bin auch mit meiner Mama zurück gefahren und habe sie zurück gebracht).
139. Was kochst du, wenn du Gäste hast? Suppe und selbstgemachtes Baguette. Kuchen und Waffeln.
140. In welchem Laden möchtest du am liebsten mal eine Minute gratis einkaufen? Depot.

Happy Sunday. (Immer wieder sonntags.)


» Gesehen life in pieces (Prime)
» Gelesen 'Sleeping Beauties' von Karen Rose
» Gehört 'How could this be wrong' von The Glitch Mob
» Getan ..was mir gut tut
» Gegessen die ersten Erdbeeren
» Getrunken Wasser, heißen Kakao
» Gedacht "lass' nicht so mit dir umgehen"
» Gefreut über wunderschöne Sonnentage, bestandene Klausur
» Gelacht mit Freunden
» Geärgert über viel Papierkram
» Gewünscht Urlaub, Mer, Strand - einfach eine Auszeit
» Gekauft tatsächlich einmal nichts
» Geklickt Ikea (ich schmachte den runden Esstisch an)

Das Wetter ist so schön. Kalt, aber sonnig. Natürlich sind -4 Grad mit beißendem Wind echt anstrengend, aber alles ist besser als der fiese Regen der letzten Wochen. Bei dem Wetter gehe ich so gerne spazieren und genieße die leichte Wärme der Sonne. Kann es kaum erwarten, dass endlich der Frühling kommt - dann ist auch der Sommer nicht mehr weit. Ich habe die letzte Matheklausur meines Lebens geschrieben und bestanden. Eine zweite Klausur habe ich diese Woche geschrieben, zwei weitere folgen noch im März. Heute plagen mich ein paar echt fiese Kopfschmerzen und da ich diese Nacht echt nicht gut geschlafen habe, befürchte ich, dass da eine Erkältung im Anmarsch ist. Hoffe ihr habt einen tollen Sonntag! ♥

2/23/2018

Wer bin ich? | 1000 Fragen an mich selbst #7


Da ich ein bisschen in Verzug bin mit den Fragenrunden, gibt es schonmal einen Teil heute. Den nächsten Teil gibt es denn wie gewohnt wieder am Sonntag. ♥ Viel Spaß!

101. Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu? Jungfrauen sind wohl fleißig und strebsam. Vielleicht bin ich manchmal fleißig, aber nicht immer und strebsam könnte passen. Ich bin verlässlich und hilfsbereit, das passt. Zögerlich und vorsichtig in einer Beziehung würde auch passen... Also ich denke, da trifft einiges auf mich auch zu.
102. Welche Farbe dominiert in deinem Kleiderschrank? Das ist tatsächlich weiß.
103. Holst du alles aus einem Tag heraus? Selten.
104. Wie viele TV-Serien schaust du regelmäßig? Schaue garkein TV. Ab und an mal, sehr selten. Eher Netflix-Serien..
105. In welcher Beziehung möchtest du für immer Kind bleiben? Meine Tagträumerei.
106. Kannst du eine Woche auf das Internet verzichten? Ja, im Urlaub.
107. Wer kennt dich am besten? Meine Familie.
108. Welche Arbeit im Haushalt findest du am langweiligsten? Kategorie nervig ist definitiv das Spülen. Wenn man sein Leben lang nur die Spülmaschine gewohnt ist, ist  Spülen absoluter Hass!
109. Bist du manchmal von anderen enttäuscht? Ja, doch schon.
110. Wie sieht ein idealer freier Tag für dich aus? Ausschlafen, gemütlich frühstücken, rumliegen, all das nachholen, was man sonst nicht so schafft. Zeit nur für mich fehlt mir oft.
111. Bist du stolz auf dich? In manchen Dingen ja. In anderen eher weniger.
112. Welches nutzlose Talent besitzt du? Dazu fällt mir leider gar nichts ein..
113. Gibt es in deinem Leben etwas, das du nicht richtig abgeschlossen hast? Ja.
114. Warum trinkst du Alkohol bzw. keinen Alkohol? Ich trinke Alkohol meistens nur auf Feiern, alleine generell nicht. Eher zu besonderen Anlässen, in denen mal ausgelassen feiern und quatschen und lachen kann - einfach, weil es dann dazu passt und Spaß macht.
115. Welche Sachen machen dich froh? Das Reiten bereitet mir die allergrößte Freude und da bin ich ausgeglichen und kann absolut von allem abschalten. Froh bin ich außerdem, wenn die Sonne scheint und auch, wenn ich viele Dinge geschafft habe.
116. Hast du heute schonmal nach den Wolken im Himmel geschaut? Ja und dort waren keine ♥
117. Welches Wort sagst du zu häufig? "Dings"
118. Stehst du gerne im Mittelpunkt? Nein.
119. Wofür solltest du dir häufiger Zeit nehmen? Für mich. Für Urlaub.
120. Sind Menschen von Natur aus gut? Gut möglich, dass uns bestimmte Umstände erst zu dem machen, wer und was wir sind und uns durch bestimmte Situationen dann wandeln..

Walking on sunshine



Letzten Sonntag herrschte wieder absolutes Traumwetter und ich musste einfach raus einen Spaziergang unternehmen. Alles war frühs noch gefroren und gleichzeitig von der Sonne erleuchtet - es war so wunderschön. Somit verbrachte ich dann 2 Stunden draußen am See bzw um den See herum.

2/19/2018

1000 Fragen an mich selbst #6

Leider etwas verspätet, der nächste Teil (Fragen 81-100) - hatte den Post leider falsch geplant, aber jetzt ist er endlich online. Viel Spaß! ♥

81. Was würdest du tun, wenn du für 5 Jahre im Gefängnis sitzen müsstest? Viel lesen und schreiben denke ich.
82. Was hat dich früher froh gemacht? Wenn ich ehrlich bin, dann war es Schlafen und vor allem Ausschlafen und lange Schlafen. Den ganzen Tag im Bett verbringen zu können, Energie zu tanken. Freunde zu treffen und unbeschwert Zeit miteinander zu verbringen.
83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr? Am liebsten in Jeans und Bluse.
84. Was liegt auf deinem Nachttisch? Zwei Bilderrahmen (stehen), iPad & iPhone, Cremes.
85. Wie geduldig bist du? Bin in Geduld geübt. Nach außen hin wirke ich geduldig, innerlich explodiere ich - ich weiß nur, wie ich es zurückhalten kann, aber eigentlich bin ich furchtbar ungeduldig.
86. Wer ist dein gefallener Held? Puh. Schwierig. Darauf finde ich irgendwie keine Antwort.
87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst? Nein.
88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten? Das sind ein paar Freunde aus der Schulzeit.
89. Meditierst du gerne? Nein. Noch nie ausprobiert.
90. Wie baust du dich an einem schlechten Tag wieder auf? Manchmal kaufe ich teure Dinge im Internet.. haha. Meistens reicht es, wenn ich mich ablenke und irgendwo auskotzen kann. Wenn ich viel Energie los werden muss (weil mir zu viel im Kopf rumschwirrt) gehe ich Joggen!
91. Wie heißt dein Lieblingsbuch? Cupido
92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über WhatsApp? Mit meinen Freunden.
93. Was sagst du häufiger: ja oder nein? Ja.
94. Gibt es ein Gerücht über dich? Nicht, dass ich wüsste.
95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest? Den ganzen Tag malen und Fotografieren, Reiten - glaub all die tollen Dinge, die sonst zu kurz kämen.
96. Kannst du gut Auto fahren? Ob ich gut fahre, weiß ich  gar nicht, aber ich fahre sehr gerne Auto. Vor allem mit guter Musik.
97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden? Leider ja.
98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht? Wäre gerne offener gewesen.
99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst? Gehe gerne was essen und trinken (Cocktails).
100. Hast du jemals gegen ein Gesetz verstoßen? Als eben die Auto-Frage aufkam, fiel mir direkt ein, dass ich ausversehen einmal über Rot gefahren bin..

2/15/2018

Don‘t be like the rest of them darling | Aquarell



Am Wochenende hatte ich nochmal große Lust zu malen und es entstand unter anderem dieses Bild. Vor ein paar Tagen kaufte ich mir zwei von diesen Bilderrahmen und diese mussten natürlich noch befüllt werden. Das andere zeig ich euch auch gern die nächsten Tage. Beim Malen kann ich immer so gut abschalten und dann entsteht auch noch etwas Produktives ♥ Wünsche euch noch eine schöne Restwoche!

2/12/2018

Wer bin ich? - 1000 Fragen an mich selbst #5


61. Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Nein. Ich denke, da ist nichts.
62. Auf wen bist du böse? 
63. Fährst du häufig mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Leider ja. Da mein Studien- und Arbeitsort ziemlich weit weg sind, bin ich auf die Öffentlichen angewiesen. Das Schlimmste am Bahnfahren sind aber definitiv die Menschen! Und die Verspätungen.
64. Was hat dir am meisten Kummer bereitet? Zu wissen, dass man in den Augen derer, die man schätzt und liebt, nichts wert ist. 
65. Bist du das geworden, was du früher werden wolltest? Tatsächlich wollte ich früher immer Lehrerin werden und das werde ich auch. Allerdings wollte ich ganz früher immer schon sehr jung Mama werden und erfolgreich und verheiratet - das ist nie was geworden.
66. Zu welcher Musik tanzt du am liebsten? Bin keine Tänzerin. Sollte ich aber mal genug Mut angetrunken haben, dann tanze ich zu fast allem.. 
67. Welche Eigenschaft schätzt du an einem Geliebten sehr? Ehrlichkeit (bezogen auf Menschen, die ich mag und schätze und generell in mein Leben lasse).
68. Was war deine größte Anschaffung? Meine teuerste Anschaffung waren auf jeden Fall 2-3 Taschen, meine Kitchenaid und mein Bett.
69. Gibst du Menschen eine zweite Chance? Menschen, die ich liebe, kriegen leider auch 100 und das ist definitiv nicht gut.
70. Hast du viele Freunde? Ich habe eine kleine, aber feine Auswahl an Freunden.
71. Welches Wort bringt dich auf die Palme? 
72. Bist du schon jemals im Fernsehen gewesen? Nein.
73. Wann warst du zuletzt nervös? Glaub das war vor dem letzten Telefonat.
74. Was macht dein Zuhause zu deinem Zuhause? Mein richtiges Zuhause sehe ich immer noch bei meinen Eltern, dort bin ich aufgewachsen und das ist mein richtiges Zuhause. Meine Wohnung ist mein Wohlfühlort, aber nicht zu 100%.
75. Wo informierst du dich über das Tagesgeschehen? Ehrlich gesagt, schaue ich weder Nachrichten, noch lese ich die Tageszeitung. Alles, was ich weiß kommt meistens aus dem Internet.
76. Welches Märchen magst du am liebsten? Rapunzel
77. Was für eine Art Humor hast du? Eher so Situationskomik.. Kann viel über mich selbst und meine Fehler/ Missgeschicke lachen. Wohingegen ich auch nichts gegen 'schlechte' Witze habe, die so schlecht sind, dass man wieder darüber lachen kann.
78. Wie oft treibst du Sport? Normalerweise 2-3 pro Woche. Im Winter ist das allerdings eine Qual, ich bin ein Schön-Wetter-Sportler..
79. Hinterlässt du einen bleibenden Eindruck? Das weiß ich ehrlich gesagt nicht..
80. Auf welche zwei Dinge kannst du nicht verzichten? Handy & Schlaf

2/04/2018

1000 Fragen an mich selbst Teil #4



Weiter geht's mit den Fragen 41 bis 60! Hoffentlich habt ihr noch nicht genug von der Fragerunde. Ich persönlich finde es weiterhin super spannend und man wendet sein Blickfeld mal ausschließlich auf sich, man denkt intensiver darüber nach, wer man ist. Viel Spaß!

41. Trennst du deinen Müll? Papier und Gelbabfall ja. Bei Restmüll und Biomüll bin ich schluderisch...
42. Warst du gut in der Schule? Mittelmäßig. Ich war einfach zu faul, mehr zu tun.
43. Wie lang stehst du normalerweise unter der Dusche? Maximal 10 Minuten. Ich dusche so heiß, das halte ich nicht länger aus und ich bin eigentlich ein Schnell-Duscher
44. Glaubst du, dass es außerirdisches Leben gibt? Nein!
45. Um wie viel Uhr stehst du in der Regel auf? Zwischen 7 und 9 Uhr, je nachdem.
46. Feierst du immer deinen Geburtstag? Ja, ich feier ihn gerne, aber nie groß.
47. Wie oft am Tag bist du auf Facebook? So 2-3x denke ich.
48. Welchen Raum in deiner Wohnung magst du am liebsten? Da ich nur eine 1-Raum-Wohnung habe beschränke ich mich auf die Ecke, in der mein TV, mein Bett und mein Sessel steht. 
49. Wann hast du zuletzt einen Hund (oder ein anderes Tier) gestreichelt? Vorhin. Meinen Schmusi.
50. Was kannst du richtig gut? Drama.
51. Wen hast du zum ersten Mal geküsst? Ganz ehrlich? Einen Typen, dessen Namen ich definitiv nicht mehr weiß..
52. Welches Buch hat einen starken Eindruck bei dir hinterlassen? Die Bücher von Jörg Böckem. Bei ihm war ich auch auf einer Lesung und habe auch eine Widmung. Sehr berührend.
53. Wie sieht für dich das ideale Brautkleid aus? Schlicht, schmeichelnd, weiß,...
54. Fürchtest du dich im Dunkeln? Nein.
55. Welchen Schmuck trägst du täglich? Meine Tiffany-Kette.
56. Mögen Kinder dich? Die meisten :D
57. Welche Filme schaust du lieber zu Hause auf dem Sofa als im Kino? Sehr emotionale Filme, bei denen ich genau weiß, da könnten ein paar Tränen fließen.
58. Wie mild bist du in deinem Urteil? Über mich urteile ich am härtesten und ich bilde mir oft ein Urteil über andere, das ich aber dann schnell auch revidieren kann, sobald ich die andere Person besser kenne. Ich erlaube mir jedoch kein offenes Urteil, ich behalte dies meist für mich.
59. Schläfst du in der Regel gut? Normalerweise bin ich ein sehr guter Schläfer, wenn mich allerdings etwas beschäftigt finde ich meist keinen Schlaf oder schlafe unruhig und kurz.
60. Was ist deine neuste Entdeckung? Rosenwasser.