7/28/2018

1000 Fragen an mich selbst #27 & #28


521: Welcher Dokumentarfilm hat dich beeindruckt? Gucke gerne Fokus über irgendwelche Verbrechen..
522: Machst du in der Regel, was du willst? Ja, ich lasse mir eigentlich ungern vorschreiben was ich zu tun habe.
523: Wie weit hast du deine Vergangenheit hinter dir gelassen? Im Verdrängen bin ich zwar relativ gut, aber manchmal holen mich bestimmte Dinge auch wieder ein.
524: Was solltest du eigentlich nicht mehr tun? Mich mit Menschen abgeben, die mir nicht guttun. Und Shoppen. Shoppen sollte ich nicht, ich habe eigentlich alles.
525: Magst du klassische Musik? Nicht so sehr.
526: Wie aufgeräumt ist es in deinem Kopf? Puh, eher chaotisch aus aufgeräumt.
527: Welches Gedicht magst du sehr? Fällt mir gerade keins ein.
528: Bist du ein guter Verlierer? Ja, ich kann Niederlagen einstecken, denn ich weiß es kommen auch wieder Höhen.
529: Wer sollte dich spielen, wenn man dein Leben verfilmen würde? Keine Ahnung ehrlich gesagt.
530: Wie viel Zeit brauchst du, um dich für einen festlichen Anlass zu stylen? Zwei Stunden bestimmt.
531: Wer hat für dich Vorbildfunktion? Menschen, die mit wenig zufrieden sind.
532: Würdest du etwas stehlen, wenn du nicht dafür bestraft würdest? Hm, kommt drauf an was, denke ich.
533: Hättest du gern eine andere Haarfarbe? Nein.
534: Was ist der größte Unterschied zwischen dir und deinem Partner? Dass ich keinen Partner habe haha :D
535: Wo isst du zuhause am liebsten? Im Bett.
536: Wenn alles möglich wäre: Welches Tier hättest du gern als Haustier? Ein Faultier. Wir sind uns sehr ähnlich.
537: Auf welche Frage wusstest du in letzter Zeit keine Antwort? Warum manche Menschen sich verhalten, wie sie sich eben verhalten. Was ich falsch gemacht habe..
538: Was ist in deinen Augen die großartigste Erfindung? Das Buch.
539: Wenn du emigrieren müsstest: In welches Land würdest du auswandern? Australien oder Amerika.
540: Nach welchen Kriterien suchst du Filme aus? Schaue selten Filme. Bin eher der Serienjunkie.



541: Führst du Tagebuch? Nein.
542: Welche Personen sind auf deinem Lieblingsfoto abgebildet? Freunde.
543: Hast du häufig unnötigerweise Schuldgefühle? Ja, ich gebe mir oft die Schuld an Dingen, auch wenn ich weiß, dass ich nicht wirklich schuld bin, aber irgendwie ist das so in mir drin.
544: Was magst du am Sommer am liebsten? Sonnen, Braun werden, ans Meer fahren, die langen Tage.
545: Auf was kannst du am leichtesten verzichten? Fleisch.
546: Wie häufig gönnst du dir etwas? Leider viel zu häufig.
547: Mit welcher Art von Fahrzeug fährt du am liebsten? Mit Fahrrad und sonst mit dem Auto. Irgendwas ohne Menschen, die einem tierisch auf die Nerven gehen.
548: Wovon bist du glücklicherweise losgekommen? Menschen, die einem nicht gut tun.
549: Woran denkst du morgens zuerst? Leider fällt mir immer sofort ein welche Deadlines ich noch habe und was ich alles erledigen muss..
550: Was hast du vom Kindergarten noch für Erinnerungen? Dass wir sehr oft in den Urlaub geflogen sind und ich kann mich noch an die Einrichtung und ein paar Räumlichkeiten erinnern. Und es gab eine Wand mit Postkarten, die alle Kinder den Erziehern immer geschickt haben.
551: Welchen Wochenendtrip oder welche Kurzreise hast du gerade geplant? Ein paar Tage nach NL/ Belgien oder Mallorca.
552: Bist du ein Landmensch oder ein Stadtmensch? Landmensch.
553: Mit welcher Person, die du nicht persönlich kennst, fühlst du dich verbunden? Es gibt einige innige Bekanntschaften durch Twitter/ Instagram, mit denen man sich verbunden fühlt.
554: Was gibt dir in schweren Zeiten Halt? Positive Gedanken.
555: Bist du gut zu dir selbst? Leider zu wenig.
556: Was bedeutet Freundschaft für dich? Loyalität, Ehrlichkeit, Spaß haben.
557: Wer hat dich in letzter Zeit überrascht? Keine Ahnung.
558: Traust du dich, Fragen zu stellen? Ja.
559: Hast du Dinge vorrätig, die du selbst nie isst oder trinkst? Ja, total oft hab ich abrupten Heißhunger auf etwas, dass ich dann doch nicht zu Ende esse.
560: Setzt du dir Regeln, die du dir selbst ausgedacht hast? Manchmal ja.

7/21/2018

1000 Fragen an mich selbst #26


501: Lässt du dich gern überraschen, wenn du essen gehst? Meistens esse ich einfach immer dasselbe, weil ich weiß, dass es mir auf jeden Fall schmeckt.
502: Was war die beste Entscheidung deiner beruflichen Laufbahn? Puh, das ist schwierig. Ich denke mein Studium war eine gute Entscheidung, aber die ganzen Hindernisse und Rückschläge haben es mir so ziemlich zur Last gemacht, weil mein Studium einfach ewig dauert. Die beste Entscheidung war damals die Vertretungsstelle als Lehrkraft und mein Arbeitsplatz.
503: Wie heißt deine Lieblingsblume? Sonnenblume.
504: Glaubst du, dass man dich hypnotisieren kann? Keine Ahnung..
505: Was musst du endlich wegwerfen? Oh, da gehört vor allem mein überfüllter Kellerraum dazu, der einfach nur noch zugefüllt ist mit Dingen, die ich eigentlich überhaupt nicht mehr brauche.
506: Welche Stadt im Ausland würdest du gern besuchen? New York.
507: Trägst du häufig Lippenstift? Nein, sehr selten.
508: Wie trinkst du deinen Kaffee am liebsten? Ich trinke keinen Kaffee. Mag ich nicht.
509: Gehst du gelegentlich auf einem Friedhof spazieren? Nein.
510: Wie viel gibst du maximal für eine gute Flasche Wein aus? Nicht viel würde ich sagen. Vielleicht 10€.
511: Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben? Sportlich.
512: Was ist wahr geworden, wovon du als Teenager geträumt hast? So ziemlich gar nichts..
513: In welchem Meer bist du zuletzt geschwommen? Nordsee.
514: Kochst du oft Fertiggerichte? Nein.
515: Wo fühlst du dich geborgen? In meinem Bett. In der Natur.
516: Was ist dein Schönheitsgeheimnis? Ich trinke nur Wasser.
517: Bist du manchmal streng mit dir? Ja, sehr. Ich bin mein größter Kritiker.
518: Welche Geschichte wird schon seit Jahren immer wieder in deiner Familie erzählt? Hm, da fällt mir spontan keine ein..
519: Wann bist du zuletzt den ganzen Tag an der frischen Luft gewesen? Bin ich jeden Tag.
520: Wie oft schreibst du noch mit der Hand? Oft. Ich schreibe gern mit der Hand.

7/08/2018

1000 Fragen an mich selbst #25 - Halbzeit


481: Bei welcher Fernsehsendung schaltest du sofort um? Schaue überhaupt kein TV. Ich schaue nur noch Serien. Also gucke ich auch nur, was ich will.
482: Wann hast du zuletzt jemandem vorgelesen? Den Kindern auf der Arbeit.
483: Bist du gut im Small Talk? Nein. Wenn ich keine Lust auf Menschen habe, ist mir auch Small Talk zu viel.
484: Welche Nachricht hat dich in letzter Zeit stark berührt? Immer wieder Tierquälerei.
485: Welche Sprache würdest du gerne beherrschen? Fließend Spanisch fänd ich toll. Wobei fließend Englisch auch prima wäre.
486: Kannst du Kaugummiblasen machen? Nein. Ich hasse Kaugummis, kaue keine und mag es auch überhaupt nicht, wenn andere das vor mir machen. 
487: Welcher deiner Geburtstage hat dir am besten gefallen? Mein 28.! Der war toll.
488: Welche Floskel benutzt du zu oft? "Ja dann.."
489: Kannst du dich leicht in Zeichentrickfilme hineinversetzen? Ja, früher habe ich sie geliebt und mitgefühlt. Heute nur noch bei echt gut gemachten ZTF.
490: Suchst du dein Waschmittel nach dem Duft aus? Ja. Ich habe ein Lieblingswaschmittel gefunden und benutze nur noch das. Das mit dem Fuchs.
491: Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner? Ja, oftmals schon. Aber man sieht eigentlich nur das Oberflächliche und darauf sollte man nicht bauen.
492: Welchen gesunden Snack magst du am liebsten? Obst jeglicher Art.
493: Wie fest ist dein Händedruck? Mittelmäßig.
494: Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst? Ja, ich habe tausend To-Do-Listen und einen vollen Kalender.
495: Worauf hast du zuletzt mit Ja geantwortet? Auf eine Frage von einer Kommilitonin zu unserer Ausarbeitung.
496: Welche Mahlzeit am Tag magst du am liebsten? Frühstück.
497: Schläfst du manchmal beim Fernsehen ein? Nein. Ich schalte vorher aus.
498: Wie stark ist deine Sammelleidenschaft? Ich sammle ehrlich gesagt gar nichts.
499: Hälst du dich immer an den Plan, den du gemacht hast? Nein, ich bin ein sehr spontaner Planänderer...
500: Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt? Die Werke von Hundertwasser zum Beispiel.